Ueber Unfernehmen Produktion Pressezentrum Einkauf Kontakte


 

/ News Corporation

 

 

/ Die Angebote


Herstellung

Zurück zur Artikelliste

Hochfeste Sicherungsseile

 

Рис 3.1..jpg     Рис 3.2.jpg

Hochfeste Sicherungsseile werden in der Industrie/Bauindustrie, im Berufsalpinismus, in der Speläologie, im Schiffbau sowie für Militärbedarf, für Ladungssicherung usw. eingesetzt.

Geflochtene Seile mit dem Durchmesser 9 bis 17 mm werden aus Polyamidgarn betriebseigener Herstellung produziert. Polyamid zeichnet sich durch hohe Verschleißfestigkeit, mechanische Festigkeit, hohe Schlagzähigkeit, chemische Beständigkeit (Widerstand gegen die meisten Lösungsmittel) aus.

Hochfeste Sicherungsseile werden nach ТУ РБ 00206262.158-2000 hergestellt.

Hochfeste statische Sicherungsseile werden beim akkreditierten Labor PTC „Khimvolokno“ (Bestätigung der Akkreditierung Nr. BY/112 02.2.0.1557 vom 29.01.1998) geprüft. Verpackungsart der Ware: Rollen je 100 bzw. 200 m; Doppelflanschkunststoffspulen 50 bis 100 m, umgewickelt mit der Stretchfolie; Seilbündel bis 50 m.

Technische Daten der hochfesten Sicherungsseile

(ТУ 00206262.158-2000)

Durchmesser, mm

Seiltyp

Seilgewicht

1 m max. (g)

Reißfestigkeit, min. (kN)

Dehnung unter 80 kg Belastung, max. (%)

Material

9±0,5

А

53

17,7

5

Polyamid

B

53

14,7

5

Polyamid

10±0,5

А

67

21,6

5

Polyamid

B

67

18,6

5

Polyamid

11±0,5

А

79

24,5

5

Polyamid

B

79

22,1

5

Polyamid

12±0,5

А

98

27,5

5

Polyamid

B

98

25

5

Polyamid

14±0,5

А

127

34,3

nicht normiert

Polyamid

B

127

29,4

nicht normiert

Polyamid

17±0,5

А

185

59

nicht normiert

Polyamid

B

185

56,9

nicht normiert

Polyamid

Zurück zur Artikelliste


Oben



Инвестируйте в Беларусь Нацбанк РБ1 Евразэс1 ОАО "Гродно Азот"